Skip to main content

Warum inklusive Bildung?

Wer als Erwachsener integriert leben will, sollte das als Kind schon lernen dürfen.

 

Kinder lernen voneinander. Vor allem lernen sie, als unterschiedliche Menschen ganz selbstverständlich in einer Gemeinschaft zu leben.

 

Die inklusive Bildung wird inzwischen auch von der UNO gefordert, als Voraussetzung für ein integriertes Leben im Erwachsenenalter. In Deutschland stößt die inklusive Bildung immer noch auf große Widerstände. Viele Bundesländer haben ihre Gesetze noch nicht geändert. Viele Schulen wollen Schüler mit Behinderung nicht aufnehmen. Die meisten Kinder und Jugendlichen mit Behinderung besuchen immer noch Sonderschulen, auch gegen ihren Willen.

 

Vielfalt leben e.V. setzt sich dafür ein, dass gemeinsames Lernen zur Selbstverständlichkeit wird.

Was wir machen

 

Vielfalt leben e.V. unterstützt und berät Eltern, Einrichtungen und Fachpersonal bei Fragen zur inklusiven Bildung.

 

Vielfalt leben e.V. ist seit 1990 Teil des Leitungsgremium und unterstützt, verwaltet und begleitet die inklusive Arbeit im Kindergarten Vogelshof.

 

Vielfalt leben e.V. informiert die Öffentlichkeit über die Vorteile der „Schule für Alle“.

 

Vielfalt leben e.V. ist Mitglied in verschiedenen Gremien und engagiert sich dort durch Expertisen und Stellungnahmen für adäquate Rahmenbedingungen inklusiver Bildung sowie für eine inklusive Gesellschaft. 

 

Vielfalt leben e.V. ist vernetzt mit anderen Elterninitiativen und macht mit und durch dieses Netzwerk gemeinsame lokale, regionale und überregionale Aktionen und Veranstaltungen.

 

Vielfalt leben e.V. pflegt Kooperationen mit anderen Gruppen und Institutionen wie zum Beispiel dem Verein Menschen mit Down-Syndrom, Eltern & Freunde e.V. und arbeitet mit Trägern der freien Jugendhilfe sowie örtlichen und überörtlichen Initiativen zusammen. 

 

Vielfalt leben e.V. verhandelt mit Politikern, Entscheidungsträgern und Multiplikatoren, um die Entwicklung einer inklusiven Schullandschaft, Berufswelt und Stadtgesellschaft voranzutreiben.

 

Vielfalt leben e.V. veranstaltet regelmäßig den Arbeitskreis Einzelintegration.

 

Vielfalt leben e.V. verantwortet die Beratungsstelle: Inklusionsberatung für Kinder, Eltern und Fachpersonal.

 

Vielfalt leben e.V. organisiert Fortbildungen, Veranstaltungen und Kongresse für Erzieher, Lehrer und Eltern.